• deutsch | english

Nutzung von Produktbewertungsportalen

Projektbeschreibung

Produktbewertungsportale bieten Nutzern zahlreiche Informationen über alle Arten von Produkten. Sie sind inzwischen fester Bestandteil von Onlineshops, existieren aber auch in eigenständigen Portalen. Sie beinhalten aggregierte Bewertungen mit Mittelwerten und Verteilungsgrafiken und zahlreiche Bewertungen in Textform. Das Beitragen und Lesen von Bewertungen ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, die für unterschiedlichste kognitiv und sozial bedingte Verarbeitungstendenzen anfällig ist.

In diesem Projekt wird untersucht, wie Nutzer durch die Bewertungen und Reviews anderer bei der Informationsverarbeitung und in ihren Beiträgen im Rahmen von Produktbewertungsportalen beeinflusst werden. Auf der Basis psychologischer Forschung wurden drei Eigenschaften des Interfacedesigns ausgewählt, deren Effekte geprüft werden sollen: 


  • (a)  Die Reihenfolge der Darbietung von Mittelwerten und von Reviewtexten,
  • (b) das abwechselnde vs. geblockte Auswählen und Lesen von Reviews sowie
  • (c) die Verteilung von Bewertungen, die in Grafiken präsentiert werden.

Es wird untersucht, wie sich diese Interfaceeigenschaften auf (1) die Informationsauswahl, (2) die Informationsverarbeitung und (3) das Beitragen von Informationen auswirken.


Geprüft wird, ob die selektierte, verarbeitete und beigetragene Information vor allem mit den initialen Meinungen der Nutzer übereinstimmt oder nicht. Labor und Online-Experimente werden durchgeführt und multinominale Modellierung wird angewandt um zu prüfen, wie sich die Merkmale des Interfacedesigns (a-c) auf Verhalten, Selbstbericht und Prozessmaße auswirken. Basierend auf den Ergebnissen dieser Studien wird ein optimiertes Interfacedesign implementiert und mit einem Standardinterface verglichen, wie es derzeit in Produktbewertungsportalen verwendet wird. Dies geschieht zur Abschätzung der Anwendungsimplikationen der Befunde des Projekts und zur Ableitung von Handlungsempfehlungen. Neben diesen praxisrelevanten Ergebnissen werden die Studien auch Erkenntnisse für die Theoriebildung vor allem zur Trennung von Informationsselektion und konfirmatorischer Informationsverarbeitung sowie zu den Determinanten konfirmatorischer Tendenzen in Beiträgen liefern.




Projektbeteiligte

Abschlussarbeiten 

Tichy, N. (2017) Reception of information from product evaluation portals: The impact of mean reviewer ratings. Unpublished master's thesis. Universität Tübingen.